Über uns

Firmenchronologie

1.4.58
Hermann Freisleben eröffnet einen Schmiede-Schlosserei- und Wagenbaubetrieb in Massenheim. Die ländliche Bevölkerung erteilt Aufträge für Schmiedearbeiten, Werkzeugbau, Anfertigung von landwirtschaftlichen Geräten, Anhängern und Sondermaschinen.

22.5.58
Nach Ablegen der Meisterprüfung wird der Betrieb offiziell in die Handwerksrolle eingetragen. Am 13.6.61 tritt Herr Willi Richter als Geselle in die Firma ein und bringt 18 Jahre lang seine Arbeitskraft und sein Fachwissen ein. Die aufstrebende Wirtschaft und der Bau-Boom verlagern den Aufgabenbereich des Unternehmens, mehr und mehr werden Schlosserarbeiten ausgeführt. Ende der 60er Jahre unterschreibt der erste Lehrling seinen Ausbildungsvertrag, weitere folgen im Laufe der Jahre.

1.8.83
Nach einer bereits abgeschlossenen Berufsausbildung zum KFZ-Mechaniker, dem Fach-Abitur und der Bundeswehr entschließt sich der jüngste Sohn, Stefan Freisleben, zu einer zweiten Ausbildung im väterlichen Betrieb. Nach 2-jähriger Berufsausbildung und den erforderlichen Gesellenjahren absolviert Stefan Freisleben die Meisterprüfung sowie den Schweißfachmann und legt die Prüfung zum staatlich anerkannten Hufbeschlagschmied ab.

3.12.89
Der Firmengründer Hermann Freisleben verstirbt mit 59 Jahren völlig unerwartet.

1.1.90
Stefan Freisleben führt von nun an das kleine Familienunternehmen. Er übernimmt den langjährigen Gesellen Eckhard Zinn und stellt im Oktober des gleichen Jahres noch einen zweiten Gesellen ein. Zusätzlich werden in den folgenden Jahren mehrere Lehrlinge ausgebildet. Das eingespielte Team arbeitet seitdem zusammen und versucht täglich neu, die gestellten Aufgaben und Aufträge im Sinne der Kundschaft zu erfüllen. Zum heutigen Aufgabengebiet gehören u.A.:

- fachliche Beratung und Ausführung aller Schlosserarbeiten, Montage von Garagentoren, Toren mit elektrischen Antrieben, Haustüren und Vordächer sowie individuelle Metallgestaltung und Einbruchschutz.

„Die ständig wechselnden Aufgabenstellungen und der harmonische Kontakt zu langjährigen und neuen Kunden, Lieferanten und Berufskollegen sind immer wieder Anlass, uns den neuen Herausforderungen zu stellen und diese zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden zu erledigen“.

Stefan Freisleben

Kontaktieren Sie uns

Telefon:
06101 / 4 12 21

eMail:
Über Schlosserei Stefan Freisleben, Bad Vilbel

Kontaktformular:

Zum Formular »

Team Schlosserei Freisleben